Erstellt am: 01:01:2013 - 00:00:00 | Besuche: 233

vor ein paar jahren führte ich für meine projekte, die speicherung in SVN ein. dabei war es wichtig von mehreren rechnern auf das repository zuzugreifen zu können, mit der option einer lokalen arbeitskopie (fürs arbeiten im ausland), die ohne aufwand mit der online version synchronisiert werden kann.

die üblichen anbieter schieden bei diesen anforderungen aus.

meine lösung:
auf jedem rechner das kostenlose VisualSVN als server installieren und dabei den repo-ordner in OneDrive speichern. hier kann natürlich jeder andere online-dienst zum speichern/synchronisieren verwendet werden. kleiner nebeneffekt: jeder rechner dient als backup + ein online backup...




Mario Koch, Michelbach an der Heide, Michelbach/Heide, Michelbach/H., Gerabronn, Mario, Koch, Homepage, BlogMario Koch, Michelbach an der Heide, Michelbach/Heide, Michelbach/H., Gerabronn, Mario, Koch, Homepage, BlogMario Koch, Michelbach an der Heide, Michelbach/Heide, Michelbach/H., Gerabronn, Mario, Koch, Homepage, Blog